SW-Architekturdokumentation mit arc42: Tangokalender

Das Projekt Tangokalender ist die Dokumentation einer SW-Architektur auf der Basis des arc42-Templates. Die Dokumentation beschreibt ein Informationssystem zur Erfassung und Recherche von Tanzveranstaltungen rund um den argentinischen Tango. Dabei steht vor allem die Nutzung des Angebots mit mobilen Endgeräten im Fokus.

Achtung: Dieses Projekt befindet sich zu Zeit in Entwicklung. Aus diesem Grund sind die Inhalte und Struktur noch unvollständig und es ist mit häufigen Änderungen in diesem Bereich zu rechnen. Ich bitte um Verständnis.


Das folgenden Use-Case-Diagramm zeigt einen Überblick der Anwendungsfälle des Tangokalenders.

Anwendungsfälle