6. Laufzeitsicht

Diese Sicht zeigt die dynamischen Aspekte des Systems. In verschiedenen Sequenzdiagramme werden typische Abläufe dargestellt.

Veranstaltung planen

Veranstaltung planen

  1. Veranstaltungen können von allen registrierten Benutzern geplant werden. Im dargestellten Szenario liest der Benutzer (Contributor) die verfügbaren Veranstaltungsorte (Location) vom System.
  2. Anschließend überträgt der Benutzer die Veranstaltungsdaten zum System.
  3. Die ManagementUI wandelt die Daten in ein EventTemplate und übergibt dieses an das EventManagement (storeEventTemplate).
  4. Das EventManagement löscht evtl. vorhandene auf dem EventTemplate basierende Veranstaltungen (deleteEvents) und legt anschließend alle auf dem EventTemplate basierenden Veranstaltungen neu an (insertEvents).